Imagevideo

50 Jahre COMBICON The Spirit of Connecting

Wir blicken mit Stolz zurück und mit Freude nach vorn. COMBICON, das weltweit größte Portfolio der Leiterplatten-Anschlusstechnik, feiert 50-jähriges Jubiläum. Eine großartige Erfolgsgeschichte – gemeinsam geschrieben mit Ihnen als Kunde und Partner. So laden wir Sie herzlich ein: Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Erfolgs und feiern Sie mit uns diesen außergewöhnlichen Geburtstag.

COMBICON
50 Jahre Innovation

Seit einem halben Jahrhundert sind COMBICON-Leiterplattenklemmen und -Steckverbinder ihrer Zeit voraus: Stand der Technik von heute und morgen. Die jeweils beste Technik immer noch besser zu machen, das ist unsere Leidenschaft. So entstehen Jahr für Jahr neue Innovationen, die den Leiterplattenanschluss kompakter, leistungsfähiger oder einfacher bedienbar machen – seien Sie gespannt auf die nächste Weltneuheit.

Best Practice Innovation

Autonomer
Lieferdienst

Antriebseinheiten von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) in der Intralogistik vollbringen täglich Höchstleistungen. COMBICON-Steckverbinder tragen zu ihrer hohen Zuverlässigkeit bei.

Was bisher fleißige Mitarbeitende mit Handkarren erledigten, leisten heute immer öfter fahrerlose Transportsysteme (FTS): in Fertigungslinien autonom und flexibel Material an die einzelnen Stationen zu liefern. Und zwar in der genau richtigen Menge und zum richtigen Zeitpunkt. Es versteht sich von selbst, dass diese unermüdlichen Logistikgefährte ausgesprochen belastbare und intelligente Hightech-Produkte sein müssen. Deshalb setzt ein führender badischer Hersteller von automatisierter Antriebstechnik auf verschiedene Verbindungslösungen von Phoenix Contact. Nicht zuletzt auf COMBICON-Grundleisten und -Steckverbinder für den Anschluss der Frequenzumrichter. Bereits mehrere Hunderttausend solcher Systeme wurden produziert.

Mehr zu COMBICON-Leiterplattensteckverbindern

COMBICON
50 Jahre Vielfalt

Wir entwickeln unser COMBICON-Portfolio seit 50 Jahren stetig weiter. Als Leiterplattenklemme oder servicefreundlicher Steckverbinder, ob mit Schraub- oder Federanschluss, in 1- bis 40-poliger Ausführung, ob im Miniaturformat oder für Ströme größer als 232 Ampere: Die einzigartige Vielfalt bietet für nahezu alle Anwendungen die passende Anschlusstechnik zur Übertragung von Signalen, Daten oder Leistung. In welcher Farbe? – Das entscheiden Sie!

Best Practice Vielfalt

Kraft für
starke Arme

Was wir Menschen mit Muskelkraft leisten, setzen Industrieroboter mithilfe von Hochleistungs-Servomotoren in Bewegung. Ihre Steuerungstechnik setzt voll auf COMBICON-Steckverbinder.

Hin und her, vor und zurück, rauf und runter – blitzschnell, hochpräzise und tausendfach am Tag: So ein moderner Roboterarm hat es nicht leicht. Insbesondere die Servomotoren, die alle seine Bewegungen ermöglichen, werden durch starke Drehzahl- und Drehmomentänderungen sowie durch hohe Überlast- und Haltemomente im Stillstand extrem gefordert. Ein führender dänischer Hersteller solcher Hochleistungsmotoren verlässt sich bei einer speziell für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie entwickelten, dezentralen Servoantriebseinheit auf gleich 16 verschiedene Steckverbinder aus dem riesigen COMBICON-Produktportfolio. Mehr als 10.000 seiner Servomotoren jährlich sorgen weltweit dafür, dass Produkte punktgenau verpackt, abgefüllt oder transportiert werden.

Mehr zu COMBICON-Leiterplattensteckverbindern

COMBICON
50 Jahre Qualität

Leiterplatten-Anschlusstechnik in bester Qualität für zuverlässige und langlebige Verbindungen – das ist seit 50 Jahren unser Anspruch und unser Versprechen an Sie. Mit modernen Simulationsmethoden, intensiven Qualifikationstests und durchgängigen Kontrollen im Fertigungsprozess gewährleisten wir Präzision bis ins kleinste Detail. Dabei sehen wir die Langlebigkeit unserer Produkte als wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Best Practice Qualität

Höchste
Sicherheit

Drahtlose Verbindungen in luftiger Höhe: wie COMBICON-Anschlusstechnik innovative Seilbahn-Kommunikationssysteme besonders sicher, zuverlässig und leistungsfähig macht.

Sanft schaukelnd reicht der Blick in felsige Abgründe von manchmal mehr als 100 Metern: Wer den Gipfel bequem mit der Seilbahn stürmt, will sich auf maximal sichere Technik verlassen. Deshalb setzt ein führender österreichischer Hersteller für mobile Kommunikationslösungen auf die kompromisslos hohe Qualität der Verbindungstechnik von Phoenix Contact. Zahlreiche COMBICON-Komponenten sind in der Steuerungstechnik seines neuartigen Kommunikationssystems für Seilbahnkabinen verbaut. Das System ermöglicht – drahtlos und zentral vom Kontrollraum aus – das Management, die Steuerung und Überwachung sowie die Kommunikation mit einzelnen Seilbahnkabinen.

Mehr zu COMBICON-Leiterplattenklemmen
Mehr zu COMBICON-Leiterplattensteckverbindern

Für den Fall
der Fälle

Keine Panik in der Geisterbahn: Gegensprechanlagen mit COMBICON-Anschlusstechnik sichern in Fahrgeschäften einer globalen Vergnügungsparkkette im Pannenfall schnelle Kommunikation.

Ob Achterbahn, wildgewordener Bergwerkszug oder phantastische Unterwasserabenteuer – die Fahrgeschäfte in den Vergnügungsparks eines weltbekannten Entertainmentkonzerns bieten Nervenkitzel pur. Wohlkalkuliert allerdings, denn Sicherheit steht immer an erster Stelle. Um im Notfall sofortige Kommunikation zu ermöglichen, beauftragte der Betreiber einen kalifornischen Spezialisten mit der Entwicklung eines Systems von Gegensprechanlagen. Dieses Unternehmen wiederum entschied sich für Phoenix Contact als Partner für die anspruchsvolle Verbindungstechnik. Eine vieltausendfach verbaute 16-polige COMBICON-Anschlussleiste für die Leiterplatte erleichtert die Installation der Einheit erheblich.

Mehr zu COMBICON-Leiterplattenklemmen
Mehr zu COMBICON-Leiterplattensteckverbindern

COMBICON
50 Jahre globale Standards

Vor 50 Jahren haben wir mit der Serie KDS die ersten Leiterplattenklemmen präsentiert. Heute ist COMBICON der grüne Weltstandard für den Leiterplattenanschluss, der in nahezu allen Anwendungen der Industrie, der Gebäudetechnik, der Infrastruktur und im Energiesektor zu finden ist. Die Erfüllung aller Anforderungen von internationalen Normen und Zulassungen – das ist unser globaler Standard, unser Leistungsversprechen.

Best Practice Globale Standards

Damit
alles fließt

Für perfekten Badespaß in Whirlpool, Hot Tub und Co. muss nicht nur Wasser fließen, sondern auch Strom: COMBICON-Verbindungstechnik sorgt für leistungsstarke Pool-Steuerungen.

Sprudelnd, blubbernd, wogend, wirbelnd – der Faszination bewegten Wassers können sich die wenigsten Menschen entziehen. Zumal wenn es nicht in rauer Natur lockt, sondern wohltemperiert in luxuriösen Pools und Spas. Genau dort sorgen die innovativen Steuerungen eines führenden US-Herstellers, zum Beispiel für die perfekte Temperatur, Strahldruck, Abflussmengen und Beleuchtung. Der exzellente Ruf seiner Produkte ist für das Unternehmen Grund genug, auf beste Anschlusstechnik zu setzen: Aus der Vielzahl möglicher Lösungen von Phoenix Contact kristallisierte sich die COMBICON-Hebelklemme als die Geeignetste heraus. Dank dieses Klassikers mit seiner werkzeuglosen Hebelmechanik konnte Waterway Plastics auf Steuerungsplatinen im fünfstelligen Stückzahlbereich eine schnelle, flexible und zuverlässige Verdrahtung realisieren.

Mehr zu COMBICON-Leiterplattenklemmen
Mehr zu COMBICON-Leiterplattensteckverbindern

COMBICON
50 Jahre Partnerschaft

Dank Ihres Vertrauens in unsere COMBICON-Leiterplatten-Anschlusstechnik dürfen wir mit Stolz auf eine nunmehr 50-jährige Erfolgsgeschichte blicken. Doch wir wissen auch: Es sind immer wieder Sie als Kunde und Partner, der mit Wünschen und Anforderungen entscheidende Impulse für Innovationen und Weiterentwicklungen setzt. Dafür sagen wir DANKE. Wir freuen uns auf eine zukünftige Partnerschaft mit besten Verbindungen – mit Ihnen und COMBICON.

Best Practice Partnerschaft

Mehr
als hell

Ein leuchtendes Beispiel für ein partnerschaftliches Projekt: Die Steuerung einer hochwertigen Farbwechselleuchte, die anspruchsvolle Architektur effektvoll in Szene setzt, wird dank COMBICON-Steckverbinder besonders einfach und verlässlich angeschlossen.

Eine besondere, mit Licht gestaltete Atmosphäre auf Plätzen und Straßen, in Parks oder rund um Gebäude entstehen zu lassen: Das ist das Metier eines renommierten norddeutschen Herstellers hochwertiger Beleuchtungslösungen für den Außenbereich. Zum Beispiel die FLC200-CC: eine Leuchte mit Farbwechselfunktion, konzipiert für den kombinierten Einsatz in Beleuchtungsszenarien für architektonische Anwendungen wie Schlösser, Theater oder Hotels. Sie wird über ein DMX-Kabel mit drei 1,5 mm²-Adern (Strom) und zwei geschirmten AWG26-Adern (DMX-Bus) an eine DMX-Controller-Box angeschlossen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit hat Phoenix Contact gemeinsam mit dem Kunden den COMBICON PTSM 0,5-Steckverbinder für die internen LED-Leiterplattenanschlüsse und den Anschluss an die Wireless-DMX-Leiterplatte ausgewählt. Die Lichtexperten schätzen am Produkt von Phoenix Contact nicht zuletzt, dass es eine besonders einfache Push-in-Installation ermöglicht und die Industriequalität des Produkts optimal gewährleistet.

Mehr zu COMBICON-Leiterplattensteckverbindern

Combicon Voices

50 years. 50 seconds.

Klaus Eisert

Shareholder

PHOENIX CONTACT

Torsten Janwlecke

COO & President Business Area Device Connectors

PHOENIX CONTACT

Volker Koppert

Vice President PCB Connectors

PHOENIX CONTACT

Ralf Gehle

Director Product Marketing Board-to-Board and PCB Connectors

PHOENIX CONTACT

Combicon Milestones

1972Die erste
ihrer Art
1974Einen Dreh
voraus
1979Komfort
in Orange
1982Geburt eines
Weltstandards
1990Volle Power
1991Mini wird Mode
1997Gepushte
Innovation
1999Nach der Welle
2003Tiefer gelegt
2008Internationale
Synergie
2009Anschluss im
Handumdrehen
2011Innovative
Präzision
2013Besonders
kontaktfreudig
2014Höchstleistung
auf der Leiterplatte
2018Power in Serie
2021Per Klick
konfiguriert

 

 

   ...

COMBICON Future

Empowering the all Electric Society

COMBICON liefert die Konnektivität für eine lebenswerte Welt.

COMBICON legt mit vielseitigen Anschlusstechnologien die Basis für die zukunftsgerichtete Vernetzung der Sektoren in der All Electric Society – dem wissenschaftlich begründeten Zukunftsbild einer CO2-neutralen und sich nachhaltig entwickelnden Welt. Die All Electric Society steht damit für eine globale Gesellschaft, in der regenerative und bezahlbare elektrische Energie in ausreichendem Maß vorhanden ist. Der Weg dorthin führt über die umfassende Elektrifizierung, Vernetzung und Automatisierung aller relevanten Lebens- und Arbeitsbereiche. Phoenix Contact befähigt seine Kunden mit zahlreichen Produkten, Lösungen und Anwendungsbeispielen, diese Transformation hin zu einer zukunftsfähigen Industriegesellschaft aktiv zu gestalten.

Erfahren Sie mehr